Dr. mag. Evgeny Melamud

Unsere leitenden Ärzte sind als Spezialisten vor, während und nach der Behandlung für Ihre Patienten verantwortlich.

Unsere Spezialisten

Dr. mag. Evgeny Melamud

Facharzt Orthopädie & Unfallchirurgie

Herr Melamud wurde 1980 in Saratov, Russland geboren und ist in Haifa, Israel aufgewachsen.

2005 begann er sein Medizinstudium an der Universität Bologna in Italien, wo er 2011 sein Studium abschloss und in 2012 den italienischen Doktortitel, Dottore Magistrale (Dott. Mag.) erhielt. Verschiedene Stationen haben seine Ausbildung bereichert – darunter das Internship für Unfallchirurgie in Guadalajara Mexico. Nach zwei Jahren beruflicher Erfahrung im Fachbereich Innere- und Allgemein-Medizin in Italien begann er seine Weiterbildung zum Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie in Nordrhein-Westfalen. Dort sammelte er Erfahrung in verschiedene Abteilungen inkl. Allgemein- und Gefäßchirurgie. 2016 wechselte er in das Evangelische Krankenhaus Oldenburg zur Vertiefung seiner Fähigkeiten in der Plastische und Rekonstruktiven Chirurgie. Auf seinem Weg zum Facharzt konzentrierte sich Dr. Melamud insbesondere auf die Wirbelsäulenchirurgie. Ab 2019 war er in der Abteilung für Wirbelsäulenchirurgie des Diakonie-Klinikum Stuttgart tätig.

Sein Spektrum umfasst die konservative Therapie der Wirbelsäule in Form von Facettengelenksinfiltrationen, PRT, Denervation und ACP. Die operative Therapie der Wirbelsäule umfasst insbesondere Osteoporotische Frakturen, Spinalkanalstenose und Bandscheibenvorfälle welche er in der Maybach Klinik mit modernster, mikrochirurgischer Technik versorgt.

Dr. Melamud spricht deutsch, englisch, italienisch, russisch, hebräisch, griechisch als auch spanisch und steht unseren internationalen Patienten aus allen Kulturkreisen gern zur Seite.

Informationen und Wissenswertes

Leistungsspektrum

- Bildwandler-gestützte Facetteninfiltration und -denervation
- Bildwandler-gestützte Infiltrationen bei Coccygodynie
- Mikrochirurgische Bandscheibenoperationen an der Hals- und Lendenwirbelsäule
- Vertebroplastien, Kyphoplastien bei osteoporotischen Frakturen und Wirbelkörpermetastasen
- Stabilisierung der Wirbelsäule offen, minimalinvasiv oder perkutan (Lendenwirbelsäule von dorsal)
- mikrochirurgische Operationen bei Spinalkanalverengungen lumbal und cervical
- Reposition und Fixation von Kyphosen und Spondylolisthesen 

Qualifikationen

- Fachkunde im Strahlenschutz (RÖV)
- Kurs 1 und 2 Sonografie des Bewegungsapparates und der Säuglingshüfte (DEGUM)
- Fachkunde Rettungsdienst